mz_logo

Region Amberg
Sonntag, 19. August 2018 29° 3

Rieden

Kinder haben Fahrradprüfung bestanden

29 Kinder der Grundschule Rieden haben ihre erste Führerscheinprüfung bestanden. Für die Ausbildung sorgten die Lehrkräfte sowie die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Harald Heselmann (3.v.r.) und Horst Strehl (l.). Den Kindern gratulierten auch Schulleiterin Christine Kölbl (2.v.r.) und Markus Hummel (r.) von der Sparkasse. Foto: abp
29 Kinder der Grundschule Rieden haben ihre erste Führerscheinprüfung bestanden. Für die Ausbildung sorgten die Lehrkräfte sowie die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Harald Heselmann (3.v.r.) und Horst Strehl (l.). Den Kindern gratulierten auch Schulleiterin Christine Kölbl (2.v.r.) und Markus Hummel (r.) von der Sparkasse. Foto: abp

Rieden.Der erste Führerschein ist bestanden. 29 Kinder der Grundschule Rieden haben ihre erste Führerscheinausbildung natürlich erfolgreich beendet. Geschafft haben es alle und ein Teilnehmer konnte sogar mit dem Ehrenwimpel ausgezeichnet werden, lobten die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Amberg, Polizeihauptkommissar Harald Heselmann und Polizeioberkommissar Horst Strehl, bei der Verleihung der Fahrradwimpel. Vorangegangen waren einige Unterrichtseinheiten, um sich das notwendige Fachwissen im Straßenverkehr anzueignen, und die praktische Prüfung im Verkehrsgarten in Schmidmühlen.

Dass alle mit viel Energie und Ausdauer dabei waren, freute Schulleiterin Christine Kölbl ganz besonders. „Ihr habt eine große Hürde auf dem Weg zu mündigen Verkehrsteilnehmern geschafft und ihr habe eine sehr wichtige Prüfung erfolgreich abgelegt“, sagte sie. Sie mahnte aber auch, die Kinder sollten daran denken, dass sie das schwächste Glied im Straßenverkehr seien. Schon in den nächsten Tagen werden die Kinder mit ihren Fahrrädern im Markt unterwegs sein, um das erworbene Wissen als Teilnehmer im Straßenverkehr umzusetzen.

Die Klassensprecher bedankten sich bei den beiden Polizeibeamten für die wichtige Ausbildung. Von der Sparkasse Amberg-Sulzbach gratulierte Geschäftsstellenleiter Markus Hummel den Kindern mit einem Erinnerungsgeschenk. (abp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht