mz_logo

Region Amberg
Freitag, 17. August 2018 30° 2

Pittersberg

Klaus Kloos feierte 80. Geburtstag

Im Auftrag von Bürgermeister Josef Gilch gratulierte Stellvertreter Michael Götz mit Präsent und wünschte Gesundheit.

Das Ehepaar Edit und Klaus Kloos Foto: Götz
Das Ehepaar Edit und Klaus Kloos Foto: Götz

Ebermannsdorf.Jubilar Klaus Kloos aus Breitenbrunn bei Pittersberg feierte dieser Tage im Kreise seiner Großfamilie seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde im kleinen Ort Emanuelssegen im ehemaligen Oberschlesien geboren und musste 1946 als Kind zusammen mit seiner Mutter und Schwester die Vertreibung miterleben. Mit seiner Familie wohnte Kloos zunächst in Amberg, später im Stadtteil Gailoh und heute im ländlichen Breitenbrunn.

Klaus Kloos war stets ein fleißiger und kontaktfreudiger Mann, das wissen seine Breitenbrunner Nachbarn am besten, und so hat er sich auch viele Freunde gemacht. Er erlernte den Beruf des Elektrikers zunächst in Leutershausen bei Ansbach und ging nach vielen Arbeitsjahren bei der Firma Bauer in Rieden 1997 in Rente. Der Jubilar ist schon immer ein engagierter evangelischer Christ und Kirchenbesucher bei seiner Gemeinde in Rieden. Der Jubilar ist hilfsbereit, und der Humor ist eine seiner positiven Seiten. Aus dem früheren „Wolfenbauer“-Anwesen in Breitenbrunn har er mit Sohn Martin mit viel Fleiß etwas Besonderes gemacht. Gattin Edit hat der Jubilar im Jahr 1961 geheiratet. Aus der Ehe gingen drei Kinder und inzwischen auch acht Enkel hervor.

Im Auftrag von Bürgermeister Josef Gilch gratulierte Stellvertreter Michael Götz mit Präsent und wünschte Gesundheit auch für die Zukunft. Auch die Glückwünsche des Landrats Richard Reisinger übermittelte der 2. Bürgermeister. (amg)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht