MyMz
Anzeige

König Ruprecht trifft die Prinzenpaare

Die Amberger Narrhallesen sind voller Vorfreude auf den Ostbayerischen Gaudiwurm, der am 24. Februar startet.
Von Andreas Brückmann

Die beiden Prinzenpaare der Narrhalla Amberg trafen sich mit König Ruprecht und Oberbürgermeister Michael Cerny. Nicht fehlen durften natürlich Narrhalla-Präsident Jürgen Mühl und die bestens bekannte Oberhofmarschallin der Narrhalla Amberg, Iska Rausch von Traubenberg. Foto: Brückmann
Die beiden Prinzenpaare der Narrhalla Amberg trafen sich mit König Ruprecht und Oberbürgermeister Michael Cerny. Nicht fehlen durften natürlich Narrhalla-Präsident Jürgen Mühl und die bestens bekannte Oberhofmarschallin der Narrhalla Amberg, Iska Rausch von Traubenberg. Foto: Brückmann

Amberg.Nicht mehr ganz einen Monat dauert es noch, dann ist Amberg die Faschingshochburg im Norden Bayerns: Der Ostbayerische Faschingszug findet am 24. Februar in Amberg statt. Die ausrichtende Faschingsgesellschaft Narrhalla Rot-Gelb Amberg 1934 e. V. ist bereits bestens gerüstet. Und sie erhielt beim erstmaligen Treffen mit König Ruprecht und Ambergs Oberbürgermeister Michael Cerny auch deren Unterstützung sowie die seines Gefolges zugesagt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ######### ### ######### ##### ### ##### ######

######### ###### #### ###### #### #### ### #########: „## ### ### ### ##### #####, #### #######, ## ###### ####### ########## ###### ## ####. ############ ### ##### ### ### ##### ########, ### ############## ############ ##### ## ######. ### ##### #### #####, #### #### ### ##### ######## ### ###### ####### ## ############ #########“, ######## ####.

#### ###### ##### ### ####:

######## ### ### #############, ################# ####### ##### ### ###### ########## ##### ### ########### ####### ###### ### ########### ### ##### ###### ### ### ######### ######-######## ##############. #### #### ### ##### ###### ### #### ######### #####: „#### #### ### ##### ###### ######### #####. ### ######## ### ###### #####: ### ##### ### ######### ############, ### #### #### #### ### ######### ### ##### ######.“

##### #######: „### ###### ######### ##### ####### ######, #### ### ##### ### ###### ############ ###### ## ####### ##### #####.“ #### ### ###### ### ################## ###### ### ######## ## ####### ####, ### #### ## ### ### ######## ####: „##########, ##### – ## ### ##### ##### #### ##### ### #######.“

#### ## ###### #### ##: „#### ### ###### ### ######## #####, ##### ### ####, #### ## ### ######## ########## #### ############### ###, ###### ### ########## ### #### #### ##########“, ###### ##### ####. „## #### #### #####, ## #### #### ########### ######, ## ### #### ###########. ### ## #### ###### #### #### ### ####### ###### ### ######## ###### – ### ### ###### ### ####!“

### ##### ##### #### ### ##. ######## ### ######## ################ ## ###########: „###### ### ######## ####### ### ### ######### ### ############. ### ### ##### ### ### ######## ### ### ###### ####### #####, ####### #### ### ### ######### ### ### ######, ### #### #### ###### ###### ######, ## ### ### ## ######.“

############ ### ############# ##### ########## ### ########## ## ##### ###

## #### ### ########### #### ######, ### #####, ## ## ###### ### ### ############ ### ############# ##### ### ########## ### ########## ###. ##### ### #### ############## ###### #. ##### ###### ######### #########. ##### #### ##### ### ### ####### ########: „########## ####### ### ###, ### ########## ###########, ##### ### ######## ############. ## ##### ## #### ######## ### ########### ########, ### ######## ## #######, ##### ### ### ########## ### ################## #######. ####, ##### #### ### #### ## ### ######## ###########, ## ####-####### ## ### ############# #########.“ (###)

##### #### ## ### ######## ## ###### ##### ### ####.

######## ### ####### ### ########### ########### ### ### ###### ###### ### ######## ### ### ##########. #### ##### #### ###### ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Amberg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht