MyMz
Anzeige

LAG hat eine neue Managerin

Melanie Altas ist die neue Geschäftsführerin und Managerin der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) für den Landkreis Amberg-Sulzbach und die Stadt Amberg.

Landrat Richard Reisinger begrüßte die neue LAG-Managerin Melanie Altas auf dem Balkon des Landratsamtes.
Landrat Richard Reisinger begrüßte die neue LAG-Managerin Melanie Altas auf dem Balkon des Landratsamtes. Foto: Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach.Wie das Landratsamt meldet, folgt die Tourismusexpertin auf Katharina Schenk, die ins Regionalmanagement wechselt. Die Tourismusmanagerin ist zuständig für die Projekte im Rahmen von LEADER-Fördermaßnahnamen. LEADER ist ein Förderprogramm der EU, das die Entwicklung des ländlichen Raumes forciert. Privatpersonen, Firmen und Vereine können Ideen vorschlagen. Bei Bewilligung werden bis zu 60 Prozent der Kosten bezuschusst. Aktuell werden acht LEADER-Projekte umgesetzt, darunter der Ausbau des Langlaufeldorados am Rotbühlsender in Hirschau.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht