mz_logo

Region Amberg
Donnerstag, 19. Juli 2018 26° 1

AMBERG-SULZBACH

Landfrauen zu Gast im Bayerwald

Die Landfrauenfahrten des Bayerischen Bauernverbandes Amberg führen nach Roding und Bad Kötzting.

AMBERG-SULZBACH.Reisetermine sind Donnerstag, 5. Juli, und Mittwoch, 11. Juli. Nach einer Führung durch das biologisch gebaute Holz-Blockhaus des Lugerhofes in Roding geht es zur TCM-Klinik nach Bad Kötzting. Dort wird in einem Vortrag die Zusammenarbeit der schulmedizinischen Versorgung mit der traditionellen Chinesischen Medizin erklärt. Danach kann die Klinik besichtigt werden.

Das Mittagessen wird im Lindner Bräu, Bad Kötzting, eingenommen. Am Nachmittag steht die Besichtigung der Bad Kötztinger Bärwurz-Quelle auf dem Programm. Nach einer Filmvorführung wird der Brennmeister die Besucherinnen in die Kunst des Schnapsbrennens einweihen. Danach können die Teilnehmerinnen im Café Waffel in Miltach Kaffee und Kuchen oder eine Brotzeit einnehmen. Es besteht die Möglichkeit, im Fabrikverkauf der Waffelfabrik Otto Beier Schaumwaffeln und anderes zu erwerben.

Abfahrt ist jeweils um sieben Uhr in Sulzbach-Rosenberg, Dultplatz und um sieben Uhr am Parkplatz Amt für Landwirtschaft/BBV. Rückkunft ist voraussichtlich um 19 Uhr in Amberg und etwa 19.30 Uhr in Sulzbach-Rosenberg. Veranstalter ist die BBV-Touristik in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes im Bezirk Oberpfalz, Geschäftsstelle Amberg. Der Fahrpreis einschließlich aller Führungen beträgt 31 Euro. Es sind noch einige Restplätze frei. Anmeldungen nimmt die BBV-Geschäftsstelle Amberg unter der Tel. (0 96 21) 49 48-0 entgegen.

Ausflug

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht