MyMz
Anzeige

Amberg

Lichtbilder aus feinstem Porzellan

Eine Kuratorenführung mit Klaus Haussmann durch die Sonderausstellung „Amberger Lithophanien – Bodenbilder in Bierkrügen der Porzellanfabrik Eduard Kick“ wird am Sonntag um 14.30 Uhr angeboten.

Eine Führung mit Kurator und Sammler Klaus Haussmann bietet interessante Einblicke in die Amberger Lithophanien. Foto: J. Riss
Eine Führung mit Kurator und Sammler Klaus Haussmann bietet interessante Einblicke in die Amberger Lithophanien. Foto: J. Riss

Amberg.Lithophanien sind Lichtbilder aus feinstem Porzellan und zählen zu den edelsten Keramikprodukten überhaupt. Rund 40 Bodenbilder in Bierkrügen und Tassen sind aus Amberg bekannt, vom Herrscherporträt bis zum Hasenbild. Das durchscheinende Licht zeigt schimmernde Hell-dunkel-Bilder, die durch feine Linien und zarte Abstufungen in der modellierten Porzellanplatte hervorgerufen werden. Treffpunkt ist die Museumskasse.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht