mz_logo

Region Amberg
Freitag, 23. Februar 2018 1

Polizei

Lkw touchierte überholendes Auto

Auf der B 85 bei Pittersberg kam ein Lkw-Fahrer wohl zu weit nach links. Am Mini entstand Schaden von rund 4500 Euro.

Die Polizei sucht nach einem Lkw-Fahrer, der auf der B 85 bei Pittersberg einen BMW Mini touchiert hat. Symbolfoto: Rene Ruprecht/dpa

Ebermannsdorf.Ein 75-jähriger Schwandorfer befuhr am Freitag, 19. Januar, gegen 10.20 Uhr mit seinem weißen BMW Mini die Bundesstraße 85 in Richtung Amberg. Auf Höhe Pittersberg, im zweispurigen Bereich, setzte der 75-Jährige zum Überholen eines Lkw an. Nach Angaben des Mannes geriet dieser Lkw während des Überholvorganges nach links auf die linke Fahrspur und touchierte dabei den weißen Mini, berichtete die Polizei. Dadurch wurde die gesamte Beifahrerseite des Pkw eingedellt und zerkratzt, was einen Sachschaden von rund 4500 Euro nach sich zog. Der Fahrer des Lkw setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Der Mini-Fahrer blieb unverletzt.

Zeugen des Verkehrsunfalles sollen sich mit der Polizeiinspektion Amberg, Tel. (0 96 21) 890-0, in Verbindung setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht