MyMz
Anzeige

Amberg

Luftmuseum feiert in diesem Jahr 14. Geburtstag

Erneut hat das Luftmuseumsteam ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm zusammengestellt – international und facettenreich, mit neuen Aspekten der Luftbetrachtung.

Am Samstag, 5. September, veranstaltet das Stadtmarketing die Luftnacht in Amberg.  Foto: Archiv/Marcus Rebmann
Am Samstag, 5. September, veranstaltet das Stadtmarketing die Luftnacht in Amberg. Foto: Archiv/Marcus Rebmann

Amberg.Die Verantwortlichen präsentieren die Ausstellungen 2020 mit Künstlern aus dem In- und Ausland, aus der Region und weltweit aktiv.

Besonders freuen sich die Organisatoren wieder auf die Luftnacht im Luftkunstort Amberg, die wie gewohnt im September stattfinden wird und vom Stadtmarketing organisiert wird. Geplant ist Samstag, 5. September. Das Luftmuseum feiert schon früher im Jahr, nämlich am 7. Juni 2020, seinen 14. Geburtstag und lädt wie immer alle ein zum Luftboottreffen auf der Vils. Auch der besondere Weihnachtsmarkt Weihnachtsluft soll erneut stattfinden. Der Termin hierfür ist Samstag, der 28. November 2020. Zu beachten sind die geänderten Laufzeiten für die Ausstellungen im 1. und 2. Quartal sowie die gemeinsame Vernissage anlässlich des Jugendkunstschultages am Samstag, 16. Mai. Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellungen ergeht jeweils am Samstag, 19.30 Uhr, an den Terminen 25. Januar 2020 (Pane/Höcherl), am 25. April 2020 (Toer), am 1. August 2020 (Geist/Werner) und am 31. Oktober 2020 (Karikaturen).

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht