MyMz
Anzeige

Jubiläum

Märchen und Musik unter freiem Himmel

Seit zwölf Jahren verzaubert Sabine Kreiner als Märchenerzählerin. Das feiert sie mit einem besonderen Abend in Ensdorf.

Sabine Kreiner bietet einen besonderen Märchenabend. Foto: S. Kreiner
Sabine Kreiner bietet einen besonderen Märchenabend. Foto: S. Kreiner

Ensdorf.Zwölf Jahre Erzählkunst: Sabine Kreiner feiert Jubiläum. Dazu hat sie Erzähler und Musiker der letzten Jahre eingeladen, die Wegbegleiter waren und zum Teil noch immer sind. Sie kehrt mit ihrer Open-Air Veranstaltung am So., 24. Juni, um 19 Uhr zu dem Ort zurück, an dem vor zwölf Jahren nach ihrer Ausbildung zur Erzählerin alles begann: auf dem Klostergelände in Ensdorf.

Der Abend findet in drei Blöcken statt: „Ein Blick zurück“, „Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als nur die Wirklichkeit“ und „War’s das jetzt schon?“ Dazwischen gibt es Verpflegung aus der Klosterküche. Da ist Zeit zum Schwelgen in „den alten Zeiten“ und es gibt die Möglichkeit, eine kleine Bilderausstellung der Künstlerin Evelyn Mulzer zum Thema „War das schon alles…? oder: Das, was bleibt“ anzusehen. Sie ergänzt den Märchenabend mit ihren neuen Arbeiten, Linoldrucken als kleinformatige Serien. Musik gibt’s vom Vokalensemble Palestrina aus Amberg, von Sandra Birner (Akkordeon) und Kreiner & Reiner Wild (Gitarre & Gesang).

Die Zuschauer erwartet eine bunte Mischung aus klassischen Märchen, Geschichten aus aller Welt und Sagen aus der Region. Die Musik wird das Ganze einrahmen und stimmungsvoll in Szene setzen. Alle Mitwirkenden verzichten auf eine Gage, Spenden werden erbeten. Der Erlös kommt der Jugendarbeit vor Ort zugute. (abl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht