MyMz
Anzeige

Polizei

Mann onaniert vor Kindern in Amberg

Der Vorfall soll sich im „englischen Garten“ in Amberg ereignet haben. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem sich ein Mann in Amberg vor drei Mädchen entkleidet hat. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem sich ein Mann in Amberg vor drei Mädchen entkleidet hat. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Amberg.Am späten Dienstagnachmittag hat ein bislang Unbekannter sich vor drei Kindern im „englischen Garten“ in Amberg selbst befriedigt. Die Polizei sucht Zeugen. Am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, saßen drei Mädchen im Alter von zwölf und dreizehn Jahren auf einer Bank der Grünanlage bei der Mühlgasse. Auf einer Mauer stand ihnen in Sichtweite ein Mann gegenüber, der sich selbst befriedigt hat, so die späteren Angaben der Mädchen.

Den unbekannten Mann beschreiben die Mädchen wie folgt: Etwa 180 cm groß, um die 40 Jahre alt, grau meliertes Haar, normale-kräftige Figur, Dreitagebart. Er soll mit einer schwarzen langen Jeans und einem schwarz/grün gestreiften Pullover bekleidet gewesen sein. Die Kriminalpolizei in Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Wer hat im fraglichen Zeitraum in Amberg einen Mann bemerkt hat, auf den die Beschreibung passt oder passen kann, soll Angaben zur Tat und dem Täter machen. Hinweise werden bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0 96 21) 89 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht