MyMz
Anzeige

Mit 219 km/h auf der Landstraße geblitzt

48 Fahrer hat die Polizei bei einer Geschwindigkeitsmessung in Ensdorf beanstandet. Es gab 14 Fahrverbote.

Die Polizei hat im Gemeindebereich von Ensdorf die Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h überwacht.
Die Polizei hat im Gemeindebereich von Ensdorf die Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h überwacht. Foto: Breu/Breu

Ensdorf.Am Sonntag, 31. Mai, wurde von 10 Uhr bis 17 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h im Gemeindebereich von Ensdorf überwacht. Das teilt die VPI Amberg mit. Hierbei wurden 48 Fahrzeugführer beanstandet. 31 Beanstandungen lagen im Verwarnungsbereich und 17 im Anzeigenbereich, wobei 14-mal ein Fahrverbot ausgesprochen werden muss.

Der Spitzenreiter war laut Polizei ein Motorradfahrer, welcher mit 219 km/h gemessen wurde.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht