MyMz
Anzeige

Polizei

Mutter und drei Kinder verletzt

In Sulzbach-Rosenberg hat ein Mann die Kontrolle über sein Auto verloren. Eine 36-Jährige konnte nicht mehr ausweichen.

Verletzt wurden bei dem Zusammenstoß in Sulzbach-Rosenberg eine Mutter und ihre drei Kinder, eines davon schwer. Foto: Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg
Verletzt wurden bei dem Zusammenstoß in Sulzbach-Rosenberg eine Mutter und ihre drei Kinder, eines davon schwer. Foto: Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg.Ein schwer verletztes Kind und drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag, 31. März, gegen 11.15 Uhr, auf der Rosenbachstraße in Sulzbach-Rosenberg ereignet hat. Der 54-jährige Unfallverursacher fuhr mit seinem Opel auf der Rosenbachstraße stadtauswärts in Richtung Poppenricht. Kurz nach der Abzweigung zur Industriestraße verlor der Mann kurzzeitig, vermutlich aus gesundheitlichen Gründen, sein Bewusstsein, berichtete die Polizei. Er geriet daher nach links auf die Gegenfahrbahn.

Eine 36-jährige Landkreisbewohnerin befuhr zur selben Zeit, mit ihrem Chevrolet, in dem sich noch drei Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren befanden, die Rosenbachstraße in Richtung Sulzbach. Die 36-Jährige versuchte noch, dem auf ihrer Fahrbahn entgegenkommenden Auto auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Durch den Aufprall wurde der Wagen des Unfallverursachers gegen einen Gartenzaun geschleudert.

Der Unfallverursacher sowie die 36-Jährige und zwei ihrer Kinder wurden leicht verletzt. Eine Neunjährige, die im Fahrzeug der Geschädigten saß, erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen, so die Polizei.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Die Rosenbachstraße war für etwa zwei Stunden gesperrt, der Verkehr wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Rosenberg umgeleitet. Da der 54-Jährige den Verkehrsunfall infolge körperlicher Mängel verursacht hatte, wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht