MyMz
Anzeige

Percussion vom Feinsten in Sulzbach-Rosenberg

Trommeln, Becken und Gongs, Marimba, Xylophon und Vibraphon: Das schier unerschöpfliche Schlaginstrumentarium wird im November bei einem Konzert des Nürnberger Percussion Ensembles erklingen.

Das Nürnberger Percussion Ensemble kommt am 14. November nach Sulzbach-Rosenberg – der Eintritt ist frei.  Foto: Radoslaw Szarek
Das Nürnberger Percussion Ensemble kommt am 14. November nach Sulzbach-Rosenberg – der Eintritt ist frei. Foto: Radoslaw Szarek

Sulzbach-Rosenberg.Darin haben sich vier junge, begabte Studenten aus Deutschland, der Türkei und China der Musikhochschule Nürnberg zusammengetan, die gerade ihr Studium zum Schlagzeugsolisten, Musiklehrer oder zum angehenden Orchestermusiker für Symphonie- und Opernorchester absolvieren. Die Leitung haben Prof. Radoslaw Szarek und Dozent Roland Schmidt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ####### ###### ## ##########, ##. ########, „###### ## ###“ ## ########### ### ########### ################### ########-#########, ########## ###### ##, #####. ### ######## ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht