MyMz
Anzeige

Vorstand

Reinhard Weber bleibt Vorsitzender

BSJ-Kreisjugendleitung wurde beim Kreisjugendtag gewählt.

Die neugewählte BSJ-Kreisjugendleitung (v. re.): stellvertretende Vorsitzende Helga Powalla, Anita Powalla, MdL Dr. Harald Schwartz, Vorsitzender Reinhard Weber, stellvertretender Bezirksjugendleiter Magnus Berzl, Daniela Powalla, Christian Schrott, Simone Fuchs, Thomas Scholz, Julia Stang, Tina Nentwig und BLSV-Bezirksvorsitzender Hermann Müller Foto: Nentwig
Die neugewählte BSJ-Kreisjugendleitung (v. re.): stellvertretende Vorsitzende Helga Powalla, Anita Powalla, MdL Dr. Harald Schwartz, Vorsitzender Reinhard Weber, stellvertretender Bezirksjugendleiter Magnus Berzl, Daniela Powalla, Christian Schrott, Simone Fuchs, Thomas Scholz, Julia Stang, Tina Nentwig und BLSV-Bezirksvorsitzender Hermann Müller Foto: Nentwig

Amberg-Sulzbach.Nach dem BSJ- Kreisjugendtag mit Neuwahlen setzt man auf Bewährtes und legt noch eine Legislaturperiode bis 2023 drauf. Den motivierenden Grußworten durch MdL Dr. Harald Schwartz, BLSV-Bezirksvorsitzenden Hermann Müller, stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Magnus Berzl und KJR-Vorsitzende Cornelia Bäuml folgte der Bericht der BSJ-Kreisjugendleitung Amberg-Sulzbach über die letzten vier Jahre ihrer Amtszeit, moderiert durch Vorsitzenden Reinhard Weber.

Der Kreisvorsitzende des BLSV- Kreises Amberg-Sulzbach, Thomas Gebele, überraschte das Team mit BSJ-Brezeln und gratulierte zu der langjährigen guten Zusammenarbeit mit dem BLSV-Kreisvorstand. Dabei betonte er nochmals, dass es nicht in allen Kreisen selbstverständlich sei, dass beide Institutionen so gut Hand in Hand zusammenarbeiteten.

Nach dem umfangreichen Bericht der Kreisjugendleitung und dem Kassenbericht durch Schatzmeister Christian Schrott, der Aussprache und der Entlastung folgte die Neuwahl mit dem Ergebnis, dass das gleiche Team sich wieder an die Arbeit im Kreis Amberg-Sulzbach machen darf. Das Wahlergebnis im Einzelnen: 1. Vorsitzender Reinhard Weber, stellvertretende Vorsitzende Helga Powalla, Anita und Daniela Powalla Jugendsprecherinnen, Simone Fuchs, Tina Nentwig, Julia Stang, Miriam Kotz und Thomas Scholz als Beisitzer/innen. Reinhard Weber dankte den anwesenden Vereinsvertretern für die Arbeit im Verein und dass sie sich Zeit nahmen, um dem Kreisjugendtag beizuwohnen.

Entschuldigt und damit nicht verabschiedet bzw. geehrt werden konnten Verena Karnauke und Gaby Eigner für ihre lange Jahre und tatkräftige Unterstützung in der Kreisjugendleitung Amberg-Sulzbach. Einen besonderen Dank richtete Reinhard Weber natürlich auch an den SV Raigering, der die Sportwirtschaft am Pandurenpark für die Versammlung zur Verfügung gestellt und perfekt bewirtet hat.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht