MyMz
Anzeige

Reparateure leisten einen Beitrag zum Klima-Schutz

Auch an den landkreisweit durchgeführten Klima- und Repair-Cafés geht die aktuelle Pandemie nicht spurlos vorüber: So wurde aus dem geplanten Klima- und Repair-Café im Steinstadel eine Reparatur-Werkstatt ohne Kaffee und Kuchen.

Altbürgermeister Hans Raab (r.) ist hoffnungsfroh, dass Hermann Sehr seinen Wasserkocher wieder ohne Problem zum Kochen bringt.
Altbürgermeister Hans Raab (r.) ist hoffnungsfroh, dass Hermann Sehr seinen Wasserkocher wieder ohne Problem zum Kochen bringt. Foto: Hans Yberle

Kastl.Projektleiterin Linda Trager bedauerte die notwendigen Einschränkungen. Durch das entwickelte Hygiene-Konzept können die Veranstaltungen nach den Ausfällen von April bis Juni jedoch wieder durchgeführt werden. Um den Besucherandrang klein zu halten, wurden nach Voranmeldung für die Reparatur feste Zeiten geplant.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ####### #####- ### ######-###é ## ##### ###### ## ##. ####### ###### ## ########### #####. ### ############# ###### #### ####### ########### (### #############, ######### ###.) ### ############/-#####. ### ###### #### ### ##### ######, ###. (# ## ##) ## ## ##, #### #### ######, ###. (# ## ##) # ## ##, ######. ### ##### ####### #### ### ######### ### #################.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Amberg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht