MyMz
Anzeige

Projekt

Richtfest für sechs neue Wohnungen gefeiert

Das Bauvorhaben in Haselmühl wächst und gedeiht. Die Drei-Zimmer-Wohneinheiten sind wohl schon vergeben.

  • Das Bauprojekt in Haselmühl Foto: aeu
  • Die Gäste beim Richtfest freuten sich über den Baufortschritt Foto: aeu

Kümmersbruck.Es ist noch gar nicht so lange her, da gab es in der Köferinger Straße 2 a in Haselmühl „Alles zum Spielen rund um Schule und Kindergarten“. Davon ist schon länger nichts mehr zu sehen, gestern fand nach langem Winter und Rohbaufertigstellung das Aufrichten des Dachstuhls statt. Es wurde Richtfest gefeiert. Prominent platziert und das Gesamtbild ändernd entsteht dort ein Sechs-Familien-Haus, für das nun Zimmermann Christian Reil weiter gutes Gedeihen wünschte – den Richtbuschen als für ein Richtfest unabdingbares Requisit neben sich. Und viele Gäste hatten sich eingefunden: vom Bauträger Wohnbau und Immobilien GmbH Dipl.Ing. (FH) Gerald Stöhr, über Investor Daniel Schuhmacher und Oliver Schnabl (Firma Immobilien „MS team GmbH“) sowie nicht zuletzt Bürgermeister Roland Strehl. „Passt gut“ lobte er Neubau, Standort und Ausführung mit einem Kümmersbrucker Krug.

Gerald Stöhr hat sich bei der Gemeinde bedankt für die „unkomplizierte und engagierte Arbeitsweise“, die „hier gerade bei diesem Objekt wegen dem auf dem Baugrundstück befindlichen gemeindlichen Kanal mehr als hilfreich war“. Hervorgehoben wurde auch, dass die entstehenden sechs Drei-Zimmer-Wohnungen mit Balkon bzw. Terrasse bereits vollständig an einen Investor veräußert wurden. Dem Vernehmen nach hat das „MS team Gmbh“ in Kümmersbruck die sechs Wohnungen bereits vergeben. Nach dem Richtfest traf man sich zum Essen im Gasthof zur Post. (aeu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht