MyMz
Anzeige

Schmidmühlen

Schüler basteln Adventskränze für die Schule

Die Adventszeit ist für die Menschen und besonders für die Kinder die erwartungsvollste Zeit im Jahreskreis.
Paul Böhm

Die Kinder der Erasmus-Grasser-Grundschule in Schmidmühlen haben zusammen mit ihren Müttern Adventskränze für alle Klassenzimmer gebastelt. Pfarrer Werner Sulzer segnete die Kränze in einm Gebet.  Foto: Paul Böhm
Die Kinder der Erasmus-Grasser-Grundschule in Schmidmühlen haben zusammen mit ihren Müttern Adventskränze für alle Klassenzimmer gebastelt. Pfarrer Werner Sulzer segnete die Kränze in einm Gebet. Foto: Paul Böhm

Schmidmühlen.Die Adventskränze sind das äußere Zeichen dafür. Zusammen bastelten die Kinder der Erasmus-Grasser-Grundschule mit den Müttern schöne Adventskränze, die man jetzt in jedem Klassenzimmer bestaunen kann. Nicht nur Kerzen gehören als Schmuck dazu, sondern auch viel dekoratives Beiwerk wie kleine Sterne, Mini-Weihnachtspäckchen und Zimtstangen, mit denen die Adventskränze verziert sind. Die Tannenzweige hatten die Kinder reichlich mit in die Schule gebracht.

Pfarrer Werner Sulzer erinnerte an das Leben und die Freude auf Weihnachten hin. „Es ist die Zeit, etwas innezuhalten und sich zu besinnen“, sagte er zu den Kindern. Und es sei wunderschön, mit einem Adventskranz an Weihnachten erinnert zu werden.

In jedem Klassenzimmer und auch in der Aula der Schule findet man jetzt einen Adventskranz, dessen Kerzen mit Beginn der Adventszeit jeden Tag angezündet werden. Lehrerin Monika Ziechaus bedankte sich für das große Engagement aus der Elternschaft und die Bereitschaft, das traditionelle Adventskranzbinden fortzusetzen. (abp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht