MyMz
Anzeige

Ursensollen/Hausen

Seit einem halben Jahrhundert verheiratet

Die Goldene Hochzeit konnten vor kurzem Rosa und Horst Dangeleit aus Hausen feiern.

Im Hause Dangeleit wurde Goldene Hochzeit gefeiert. Von links: Horst und Rosa Dangeleit und Josef Schmaußer Foto: Verena Sägenschnitter
Im Hause Dangeleit wurde Goldene Hochzeit gefeiert. Von links: Horst und Rosa Dangeleit und Josef Schmaußer Foto: Verena Sägenschnitter

Ursensollen.Rosa Inselsberger, so ihr Mädchenname, lernte ihren Mann während ihrer Hebammenausbildung in Bamberg kennen. Dort wurde am 23. Dezember 1969 auch geheiratet. Nach den Weihnachtsfeiertagen wurde das Paar in der Heimatstadt des Bräutigams kirchlich getraut. Seit dem 23. Dezember 1977 wohnte die Familie nun mit den beiden Töchtern im eigenen Heim in Hausen. Die drei mittlerweile schon erwachsenen Enkeltöchter machen dem Jubelpaar bei ihren häufigen Besuchen viel Freude.

Sie waren einst mit Hilfe der Oma, der Hebamme, auf die Welt gekommen. Während Rosa Dangeleit bis zur Rente im Klinikum St. Marien arbeitete, war Horst Dangeleit erst als Kfz-Mechaniker und später bei der Firma Grammer tätig. In seiner Freizeit wandert er gerne und engagierte sich im Reservistenbund. Neben dem gemeinsamen Hobby Gartenarbeit besuchen beide immer wieder gerne ihre alte Heimatstadt Bamberg. Rosa Dangeleit ist leidenschaftliche Sockenstrickerin, liest und rätselt gern.

3. Bürgermeister Josef Schmaußer überbrachte nun seine persönlichen Glückwünsche (er war mit einem Bruder von Rosa im Internat) und die der Gemeinde Ursensollen. Er wurde zum Abschied mit einem Geschenk überrascht: mit selbstgestrickten Socken.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht