MyMz
Anzeige

Amberg

Sie helfen ehrenamtlich, besser lesen zu lernen

Kürzlich trafen sich im Amberger Congress Centrum Lesepaten zum jährlichen Erfahrungsaustausch.

Amberg.Die Leiterin der Freiwilligenagentur, Catherine Dill, hieß die Ehrenamtlichen willkommen. Ambergs Zweiter Bürgermeister Martin Preuss und Stefan Tischer als Vertreter des staatlichen Schulamtes würdigten die wertvolle Arbeit der Lesepaten. Es sei unübersehbar, dass die Leseförderung sich äußerst positiv auf die Kinder und Jugendlichen auswirke. Besonderer Dank gelte den 40 ehrenamtlichen Helfern für ihren langjährigen konstanten Einsatz, den neun an diesem Projekt beteiligten Schulen und der Freiwilligenagentur für deren organisatorische Koordination. Foto: Nadine Lopez-Diaz

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht