MyMz
Anzeige

Schmidmühlen

Skifahrer bereiten sich auf das Ende der Saison vor

Auch wenn der bisherige Winter für die Skifahrer nicht gerade optimal ist, konnten alle Saisonprogrammpunkte des Skiclubs nach Plan durchgeführt werden.
Johann Bauer

Neuschnee und Sonne erfreuten beim Skitag in Söll.  Foto: Johann Bauer
Neuschnee und Sonne erfreuten beim Skitag in Söll. Foto: Johann Bauer

Schmidmühlen.Die Skikurse konnten trotz schwieriger Bedingungen wie geplant Anfang Januar im Skigebiet Großer Arber starten. Die Fahrt ins Blaue am 1. Februar nach Waidring in Tirol ins Skigebiet Steinplatte war wieder ein herrlicher Skitag.

Die Sonne strahlte vom Eintreffen auf dem Berg bis zum Ende des Skitags vom blauen Himmel. Bei der nächsten Skifahrt am 15. Februar zum Wilden Kaiser nach Söll erwischte der Skiclub ein Kaiserwetter. Der Neuschnee ein paar Tage vorher sorgte noch dazu für sehr gute Schneeverhältnisse. Die Saisonabschlussfahrt ins Stubaital steht vom 20. bis 22. März an. Für Interessenten sind noch wenige Restplätze vorhanden. Abfahrt ist am Freitag 20. März um 14.30 Uhr in Schmidmühlen. Rückkehr am Sonntag gegen 22. Uhr in Schmidmühlen. Nähere Infos unter www. Skiclub-Schmidmuehlen.de oder unter Tel. (09474) 349. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am Freitag, 3. April, um 19 Uhr im Vereinslokal „Zum Goldenen Lamm“ statt. Wünsche können bis zum Versammlungsbeginn beim Vorsitzenden Peter Dammith Tel. (09474) 349 oder schriftlich unter Info@skiclub-schmidmuehlen.de eingereicht werden. (abu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht