MyMz
Anzeige

Freizeit

Soldaten überraschten die Kinder

Reservisten und Logistiker besuchten den Kindergarten St. Georg in Schmidmühlen. Sie spendeten 400 Euro.

Darüber haben sich die Kindergartenkinder von St. Georg in Schmidmühlen gefreut. Reservisten und Bundeswehr spenden 400 Euro samt einer Schatzkiste voll mit Gummibärchen. Von Links Georg Popp, Christopher Leykauf, Kindergartenleiterin Angela Graf, Paul Böhm und Spies Ralf Haubner Foto: Paul Böhm
Darüber haben sich die Kindergartenkinder von St. Georg in Schmidmühlen gefreut. Reservisten und Bundeswehr spenden 400 Euro samt einer Schatzkiste voll mit Gummibärchen. Von Links Georg Popp, Christopher Leykauf, Kindergartenleiterin Angela Graf, Paul Böhm und Spies Ralf Haubner Foto: Paul Böhm

Schmidmühlen.Was machen Soldaten und Reservisten im Kindergarten? Es hat auf jeden Fall die Neugierde nicht nur der Kinder geweckt. Mit einer Schatzkiste voll mit Gummibärchen für die Mädchen und Buben des Kindergartens St. Georg waren Paul Böhm und Georg Popp von der Reservistenkameradschaft Schmidmühlen zusammen mit Oberstabsfeldwebel Ralf Haubner und Hauptfeldwebel Christopher Leykauf von der 1. Kompanie des Logistikbataillons 472 aus der Kümmersbrucker Schweppermannkaserne gekommen. An Kindergartenleiterin Angela Graf überreichten sie zudem einen Spendenscheck über 400 Euro. Hintergrund war die 50-Jahr-Feier der Reservistenkameradschaft. Hauptfeldwebel und Küchenmeister Christopher Leykauf hatte bei diesem Fest mit seinem Team für die kostenlose Mittagsverpflegung mit Pichelsteiner aus der Feldküche der Bundeswehr gesorgt. Die Besucher würdigten das gute Essen mit Spenden. (abp)

Mehr Nachrichten aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht