mz_logo

Region Amberg
Samstag, 22. September 2018 15° 3

Aktion

Solibrot hilft Frauen in Uganda

Der Katholische Frauenbund Kümmersbruck engagiert sich für die Misereor-Aktion, damit Frauen in Afrika eine Chance haben.

Gemeindereferentin Elisabeth Harlander, Irene Bauer vom Frauenbundvorstand, Georg Grosser, Eva Lücke und Martina Pospiech (von links) stellten das Solibrot 2018 vor. Foto: aeu
Gemeindereferentin Elisabeth Harlander, Irene Bauer vom Frauenbundvorstand, Georg Grosser, Eva Lücke und Martina Pospiech (von links) stellten das Solibrot 2018 vor. Foto: aeu

Kümmersbruck.Der Frauenbund der Pfarrei St. Antonius/St. Wolfgang Kümmersbruck unterstützt die Misereor-Aktion Solibrot 2018. In der Fastenzeit setzen sich die Frauen des KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund) gezielt für Frauen in Uganda ein. Die Kümmersbrucker Gruppe macht es möglich, dass seit Aschermittwoch in den Filialen in Haselmühl, Schmidmühlen, Rieden und Ensdorf der Bäckerei Grosser das Solibrot gekauft werden kann. 50 Prozent vom Kaufpreis gehen direkt nach Uganda. Das Hilfswerk Misereor startete dort 2003 ein Projekt, das vor allem auf die engagierten einheimischen Frauen setzte. Sie bauen Gemüse an, vermarkten ihre eigenen Produkte, außerdem lernen sie Schreiben und Lesen. Mit dem Solibrot wird eine nachhaltige und selbsttragende Entwicklung ermöglicht. (aeu)

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht