mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 19. Juni 2018 23° 3

Kunst

Spurensuche zum Begriff „progressiv“

Künstler arbeiten in den verschiedensten Disziplinen gemeinsam beim Amberger Symposium. Am 2. Juni werden die Werke gezeigt.

In den unterschiedlichsten Disziplinen arbeiten die Künstler beim Amberger Symposium. Foto: Uber
In den unterschiedlichsten Disziplinen arbeiten die Künstler beim Amberger Symposium. Foto: Uber

Amberg.Zum sechsten Mal sind in der vergangenen Woche bis zu 20 Künstler beim sechsten Amberger Künstlersymposium zusammengekommen, um „cross over“ in den unterschiedlichsten Disziplinen gemeinsam zu arbeiten. Ihr Atelier: das ehemalige Autohaus auf dem Zinkl-Areal in Amberg. Das Organisationsteam bilden wieder Marion Mack, Michaela Peter und Hanna Regina Uber

Neben bildender Kunst wird es in diesem Jahr auch musikalische Beiträge, Videoarbeiten und Performance geben. Das Symposium bezieht sich thematisch auf die Aktionswoche „Amberg progressiv“, die im Jahr 1968 unterschiedlichste Kunstschaffende zusammenrief, so Hanna Regina Uber gegenüber der Mittelbayerischen. „Was wir erwarten, ist ein kritisches Bewusstsein, ist die Bereitschaft, Vorurteile abzulegen und sich von passivem Konsumenten loszusagen. Wir sollten aufhören, irgendwelche Schlagworte nachzubeten. Wir sollten diskutieren. Wir sollten fragen und in Frage stellen“, hieß es zur Aktionswoche 1968.

Das Symposium 2018 begibt sich 50 Jahre später auf Spurensuche. Die Künstler nehmen Bezug, entwickeln Positionen und reflektieren über das Konzept der Aktionswoche „Amberg progressiv“. Was bedeutet „progressiv“ für Künstler heute? Inwieweit haben sich die Forderungen von einst auf unser heutiges Kunstverständnis ausgewirkt? Um deutlich zu machen, wie offen die Auseinandersetzung mit dem Thema geführt werden soll, lautet der Titel des Symposiums 2018 „…-siv“.

Die große Vernissage der entstandenen Arbeiten findet am Samstag, 2. Juni, um 19.30 Uhr im Zinkl-Areal statt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht