MyMz
Anzeige

Angebot

Stadtgeld verfügt über neue Variante

Der 40-Euro-Gutschein ist speziell für Unternehmen gedacht.

Thomas Eichenseher überreicht Horst Strobl die ersten 40-Euro-Stadtgeld-Gutscheine. Foto: Simone Plail
Thomas Eichenseher überreicht Horst Strobl die ersten 40-Euro-Stadtgeld-Gutscheine. Foto: Simone Plail

Amberg.Seit seiner Einführung vor vier Jahren hat sich das Amberger Stadtgeld als Geschenk-Gutschein für etabliert. Nun stellt der Stadtmarketingverein eine neue Variante mit einem Wert von 40 Euro vor, die als Mitarbeitergeschenk entwickelt wurde.

„Wir hatten viele Anfragen von Unternehmen, die sich einen höherwertigen Gutschein wünschen. Darauf haben wir jetzt reagiert und freuen uns, den Gutschein noch vor Weihnachten präsentieren zu dürfen“, erläutert der Vereinsvorsitzende Thomas Eichenseher. Der Wert des neuen Stadtgeldes richtet sich dabei nach der Steuerfreigrenze von 44 Euro. Bis zu diesem Betrag dürfen Unternehmen monatlich steuerfrei Gutscheine an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschenken. Diese Möglichkeit nutzt auch Horst Strobl, Inhaber des Reiseservice Strobl. Er ist der erste, der das neue Stadtgeld an seine Mitarbeiter vergibt, und freut sich sehr über den neuen Gutschein. „Ich mache meinen Mitarbeitern damit eine Freude und sorge gleichzeitig dafür, dass der Betrag der Amberger Wirtschaft zugutekommt“, fasst er seine Intention zusammen.

Das neue Stadtgeld unterscheidet sich neben dem Wert auch in der Optik vom bisherigen Gutschein. Zum einen ist die Scheckkarte blau gefärbt und zum anderen ziert sie ein neues Motiv: Das Nabburger Tor erweitert die bisherigen Bilder des Amberger Congress Centrums und der Stadtbrille.

Trotz dieser Unterschiede ist die Handhabung in der Einlösung gleichgeblieben. Sämtliche Stadtgeld-Gutscheine im Wert von zehn und 40 Euro können in allen ausgeschriebenen 125 Annahmestellen eingelöst werden.

Bei der Ausgabe ist zu beachten, dass die 40-Euro-Gutscheine nur im Stadtmarketingbüro erhältlich sind. „Das liegt einfach daran, dass wir diese Gutscheine an Unternehmen auf Rechnung ausgeben und das nur über die Zentrale möglich ist,“ erklärt Geschäftsstellenleiterin Simone Plail. Bestellung: Tel. (09621) 101274 oder stadtmarketing@amberg.de .

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht