mz_logo

Region Amberg
Sonntag, 24. Juni 2018 18° 3

Polizei

Unfallverursacher auf und davon

Auf einem Parkplatz in der Vilstalstraße in Kümmersbruck hat ein Unbekannter an einem Kia 1000 Euro Sachschaden hinterlassen.

Die Polizei hofft auf Hinweise, um eine Unfallflucht in Kümmersbruck klären zu können. Symbolfoto: Bastian Winter
Die Polizei hofft auf Hinweise, um eine Unfallflucht in Kümmersbruck klären zu können. Symbolfoto: Bastian Winter

Kümmersbruck.Auf dem Parkplatz eines Geldinstituts in der Vilstalstraße, Ecke Kirchensteig, wurde der blaue Kia einer 41-jährigen Landkreisbewohnerin angefahren. Sie hat ihr Auto nach Polizeiangaben dort am Freitag, 1. Juni, von 9.15 Uhr und 11.15 Uhr ordnungsgemäß geparkt. Als die Dame zu ihrem Pkw zurückkehrte, musste sie frische Kratzspuren im Lack der hinteren linken Tür feststellen. Laut Schadensbild muss ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken gegen den Kia gefahren sein. Obwohl hierdurch ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstanden ist, entfernte sich jedoch der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Zeugen sollen sich mit der Polizeiinspektion Amberg, Tel. (0 96 21) 890-0, in Verbindung setzen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht