MyMz
Anzeige

Ensdorf

Waldbaden zu Vollmond im Hirschwald

Waldbaden ist ein neuer Trend aus Japan. Jetzt ist er auch im Naturpark Hirschwald angekommen. Der Termin ist am 17. Juni.

Den Wald und sich selbst erleben – das bietet das Waldbaden. Foto: Markus Raum
Den Wald und sich selbst erleben – das bietet das Waldbaden. Foto: Markus Raum

Ensdorf.Interessierte können im Naturpark Hirschwald entdecken, was es damit auf sich hat. Waldbaden (japanisch Shinrin Yoku) bedeutet entschleunigendes Wandern, ein Da-sein im Wald, ankommen bei den Wurzeln unter den Baumkronen und bei sich selbst, durchatmen und neue Sichtweisen finden in der Natur. Es ist keine naturkundliche oder heimatgeschichtliche Exkursion zu erleben – das Ziel ist einzig der Wald. Eine solche entspannende Reise findet zu Vollmond am 17. Juni statt, Treff ist um 20 Uhr am Parkplatz Waldhaus zu einer kurzen Weiterfahrt ins Waldgebiet. Kosten acht Euro pro Person, Anmeldung bei Markus Raum, Tel. (01 73) 4 15 97 73.

Mehr Nachrichten aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht