MyMz
Anzeige

Amberg

Zirkusshow im Stadttheater

Ein Hauch von Broadway und das Flair von Las Vegas – mit jugendlichem Charme und unbändiger Ausdrucksfreude will „Filament – The Circus Club“ zu einem aufregenden, inspirierenden und sehr unterhaltsamen Theater-Zirkus-Erlebnis werden.

Die Zirkusshow „Filament – The Circus Club“ erzählt die Geschichte von acht Jugendlichen.  Foto: Milos Salek
Die Zirkusshow „Filament – The Circus Club“ erzählt die Geschichte von acht Jugendlichen. Foto: Milos Salek

Amberg.Diese Show lässt akrobatisches Theater in neuem und doch vertrautem Glanz erstrahlen, teilt das Stadttheater Amberg in einer Pressemitteilung mit.

Inspiriert von Highschool-Filmen der 1980er wie „The Breakfast Club“ erzählt diese Zirkusshow von acht Jugendlichen und ihren Geschichten um Selbstfindung, Akzeptanz, Liebe und Verrat. Das Publikum trifft typische Teenager: die Coole, den schüchternen Nerd, das Mädchen von nebenan, den Frauenschwarm, das Highschool-Traumpaar, die süße Zerstreute und natürlich den Neuen, der die Freundesclique gehörig aufmischt. Die verschiedenen Handlungsstränge verbinden sich dabei mit einem energiegeladenen Soundtrack und umwerfendem Lichtdesign zu einer Show voll atemberaubender Akrobatik.

Die Vorstellung findet am Mittwoch, 25. September, um 19.30 Uhr statt. Karten gibt es bei www.eventim.de, bei der Tourist-Information Amberg, Tel. (0 96 21)10 12 33 und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn; weitere Infos unter www.stadttheater-amberg.de.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht