mz_logo

Region Amberg
Freitag, 20. Juli 2018 29° 4

Amberg

Zwei Gemälde heimsen Preise ein

Irina Stang und Laura Espach vom Erasmus-Gymnasium Amberg freuen sich mit OStRin Dr. Veronika Schweighart über den Erfolg.

Irina Stang und Laura Espach mit OStRin Dr. Veronika Schweighart Foto: StD Dr. Ulrich Winter
Irina Stang und Laura Espach mit OStRin Dr. Veronika Schweighart Foto: StD Dr. Ulrich Winter

Amberg.Beim 65. Europäischen Wettbewerb, der Kinder und Jugendliche dazu auffordert, sich kreativ mit dem Thema Europa auseinanderzusetzen, waren zwei Schülerinnen des EG außerordentlich erfolgreich. Heuer stand der Wettbewerb unter dem Motto „Denk mal – worauf baut Europa?“

Zum Modul ihrer Altersgruppe „Verein(t) für Europa“ wurden die Schüler der 5. Jahrgangsstufe aufgefordert, sich und ihre Freunde bei einer Tätigkeit in einem Verein zu malen.

Unter mehr als 23 000 Einsendungen aus Bayern konnten Irina Stang (5b) und Lena Espach (5a) mit künstlerischen Beiträgen glänzen. Beide werden mit einer Landesurkunde ausgezeichnet. Die Ehrung der Preisträger findet am 10. Juli in Regensburg statt, wo Regierungspräsident Axel Bartelt und Bezirkspräsident Franz Löffler den stolzen Gewinnerinnen die Auszeichnungen überreichen werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht