MyMz
Anzeige

Polizei

Zwölf Fahrer bekommen eine Anzeige

Bei Pittersberg hat die Polizei erneut die Geschwindigkeit kontrolliert. Der Schnellste fuhr 139 km/h, erlaubt sind 80 km/h.

45 Fahrzeugführer wurden nach Geschwindigkeitskontrollen auf der B 85 beanstandet. Symbolfoto: Bernd Thissen, dpa
45 Fahrzeugführer wurden nach Geschwindigkeitskontrollen auf der B 85 beanstandet. Symbolfoto: Bernd Thissen, dpa

Ebermannsdorf.Die Verkehrspolizeiinspektion hat am Montag, 16. April, von 17.15 bis 21 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf der B 85 am Pittersberg (Gemeindebereich Ebermannsdorf) überwacht. Nach Polizeiangaben wurden insgesamt 45 Fahrzeugführer beanstandet. 33 von ihnen müssen Verwarnungsgeld zahlen, zwölf erwartet eine Anzeige. Der Schnellste war mit 139 km/h unterwegs. Er muss neben einem Bußgeld von 240 Euro auch mit einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht