MyMz
Anzeige

Den Menschen in Äthiopien helfen

Heidi Dolles-Birner berichtet über die Karl-Heinz-Böhm-Stiftung.

Heidi Dolles-Birner (links) besuchte auch die Higher Primary School in Demasiko, ein Förderprojekt der Karlheinz-Böhm-Stiftung.  Foto: Birner
Heidi Dolles-Birner (links) besuchte auch die Higher Primary School in Demasiko, ein Förderprojekt der Karlheinz-Böhm-Stiftung. Foto: Birner

Ebermannsdorf.Unzählige Stunden Organisationsarbeit hat sie bereits hinter sich gebracht. „Fast genauso viele stehen noch an“, sagt Heidi Dolles-Birner. Im April ging für die Ebermannsdorferin ein Herzenswunsch in Erfüllung: Sie bereiste Äthiopien mit Mitgliedern der Karlheinz-Böhm-Stiftung.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ##. ######## ###### ### ###### ## ############# #### ##### #####. ######## ########### ####### ###### ### ####-##### ########## #########. ## ## ### ####### ### ##### ########## ####### ### ##### ######-######. #### ###### ###### ### ###### „######## ### ########“ ######.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Amberg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht