MyMz
Anzeige

Wer pflegt, wird leichter krank

Beim Fachtag Demenz im Landratsamt Amberg-Sulzbach ging es darum, ob Pflegende stärker als andere einen Burn-out riskieren.

„Macht Arbeit in der Pflege krank?“ fragte beim Fachtag Demenz im Landratsamt Amberg-Sulzbach Dietmar Erdmeier, zuständig für den Bereich Gesundheitspolitik beim ver.di-Bundesvorstand.
„Macht Arbeit in der Pflege krank?“ fragte beim Fachtag Demenz im Landratsamt Amberg-Sulzbach Dietmar Erdmeier, zuständig für den Bereich Gesundheitspolitik beim ver.di-Bundesvorstand. Foto: Peter Steffen, dpa

Amberg.Dr. med. Agnes Klupp hat es so auf den Punkt gebracht: „Erst Feuer und Flamme – dann ausgebrannt“. Burn-out findet sich immer häufiger auch im sozialen Bereich. Vor allem sind Menschen betroffen, die sich in ihrer Arbeit engagieren und für ihr Aufgabenfeld in der Altenpflege und im Gesundheitswesen verausgaben, ob „Profis“ oder Ehrenamtliche. „Burn-out“ hat daher SEGA e.V., der Verein zur Förderung seelischer Gesundheit im Alter, daher als Thema für den achten Fachtag Demenz im Landratsamt Amberg-Sulzbach gewählt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### #### ##### ############ ### ################# ########, ####### ##. ###. ##### #####, #### ### ###########/########## ### #. ############ ### #### #.#., ## ###### #######. ########## ############ ########### ### ### ### ############### ############## #### ## ############### ### ### ############## ########## ### ########## ### ####-### – ### ##### ### ############# ######### ####### #####, ####### ### „####### ### ############ ### ### ########### ######### ########### ############“.

########### ######## #########

### ######, ###### #### ######### ######, ####.-############### ### ######################, ###########. ###### ########## ### ### ############### ######## ############# ### #############. ## ### ###### ##### ### ######### ##### ############. ########### ###### ######### ### ######### ###. ######## ########### ######, ######### #### ### ## ########### ######## #########: ########### ### ######### ## ###### ######## ## ###### #### ### ####### ############# ### ### ########## ##############.

„######### #### #### ## #####: #### ##### ### ########?“ ###### ####. ##. ##### #########, ### ##########. „#### #### ### ############ ####### ### ########## ####, #### ##### ### #### ############ ## ######.“ ## ### ##### ##### ######## ### ###### ## #### ####, #### ######### ### #### ###############. #########: „### ##### ### #### ## #####, ##### ############ ### ##### ### ############## ######### ## ### ######## ######?“

„##### ###### ## ### ###### #####?“ ###### ####### ########, ######### ### ### ####### ################## #### ###.##-##############. ##### ###### ## ####### ### ############ ##### ###, #### ### ##### ##### ##### ### ### ##### ####### ######. ########### ##### ##### ### ############## ######### ### ##################, #############, ########### #### ###########.

############## #### ###### #######

######### ############# #### ##### #### #########################, ######### ##################, #### ########### ################### ### ########## ##### ### ####################### ### ####### #######. ##### ###### ###### ### ############## ### ### ########### ##### ####-#### ### ############## #################.

### ######## ####-###-###### ## ################## ########## ##. ###. ##### #####. ### ########## ### ########### ### ############## ### ###### ######### ####-### ### „####### ########### ########### ### ############ ########### ### ########### ##################“. ## ### ### ########## ##### ######## ######## ######## ### #############, ################# ### ################# ########### – ### ##### ##################### ###########. ### ############ ##### ############ #### ##### #### ### ############# ########################.

### ###########, ######## ### #### ########## ###### ########### ### ############ ### ### ######### ########### ########## ### ########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht