MyMz
Anzeige

Polizei

Drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

Auf dem Autobahnzubringer zwischen der Gemeinde Birgland und Sulzbach-Rosenberg hat es am Donnerstag gekracht.

Beide Fahrerinnen und die im VW Golf sitzende 16-jährige Tochter wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa
Beide Fahrerinnen und die im VW Golf sitzende 16-jährige Tochter wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa

Birgland.Am Donnerstag, 5. Oktober, gegen 18.40 Uhr war eine 31-jährige Frau mit ihrem Opel Corsa auf dem Autobahnzubringer – von Schwenderöd kommend – in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs. An der Anschlussstelle der Autobahn A 6 ordnete sie sich nach links ein und wollte auf die Autobahn auffahren.

Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden VW Golf, der in Richtung Schwenderöd unterwegs war. Die 50-jährige Fahrerin des Golf konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte frontal mit dem Opel Corsa der 31-Jährigen, teilt die Polizei Sulzbach-Rosenberg mit.

Beide Fahrerinnen und die im VW Golf sitzende 16-jährige Tochter wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst zur medizinischen Behandlung ins Amberger Klinikum gebracht.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwend war an die Unfallstelle beordert worden, sie übernahm dort verkehrslenkende Maßnahmen. Die Autobahnmeisterei aus Lauterhofen übernahm die Reinigung der Fahrbahn.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht