MyMz
Anzeige

Ebermannsdorf

24 Kinder gingen erstmals an den Tisch des Herrn

„Mit Jesus auf dem Weg“ sind die 24 Kinder, die am Sonntag zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gingen und aus der Hand von Pfarrer Herbert Grosser die Heilige Kommunion empfingen.
Christine Wendl

Die Kommunionkinder in Ebermannsdorf Foto: Christine Wendl
Die Kommunionkinder in Ebermannsdorf Foto: Christine Wendl

Ebermannsdorf.Seit vielen Wochen schon bereiteten sich die zehn Mädchen und 14 Buben auf ihren großen Festtag vor. Im Religionsunterricht mit Gemeindereferentin Kathrin Blödt, zuhause in Gruppen mit den Tischmüttern und auch in der Kirche während den Schülermessen. „Der Weg“ war auch Motto des ganzen Tages, bunte Fußspuren führten vom Innenhof der Kirche bis zum Altar, kleine Fußspuren auf einem Weg zierten die Kommunionkerzen der Kinder.

Die Gemeindereferentin erinnerte sie an das Versprechen, das Jesus ihnen gegeben hat: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben!“ und dass er sie ein Leben lang begleiten werde. Die Kinder gestalteten ihren Gottesdienst mit Gesang, Textbeiträgen und Beteiligung an der Gabenbereitung mit. Auch die Eltern und Klassleiterin Heidrun Leitz trugen zum Gelingen des Fests bei. Musikalisch umrahmte ein Projektchor die Feierlichkeit, mit Sängerinnen und Sängern aus allen drei Pfarrteilen. 17 der Kommunionkinder waren aus Ebermannsdorf, sechs aus Theuern und eines aus Pittersberg. Eine Dankandacht in Theuern beschloss den Tag. (awe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht