MyMz
Anzeige

Fasching

Möglichst wenige Ringe brachten den Titel

Im Schützenheim der Burgschützen Ebermannsdorf tummelten sich am vergangenen Freitag allerlei komische Gestalten.

Die Faschingswürdenträger Johanna Schill , Jonas Schmidl, Emma Demelt, Nicolas Kryschak, Roswitha Kryschak, Isabell Steup, Mathias Scheeler, Florian Reinhart und Schießleiter Armin Kryschak (von links) Foto: Christine Wendl
Die Faschingswürdenträger Johanna Schill , Jonas Schmidl, Emma Demelt, Nicolas Kryschak, Roswitha Kryschak, Isabell Steup, Mathias Scheeler, Florian Reinhart und Schießleiter Armin Kryschak (von links) Foto: Christine Wendl

Ebermannsdorf.So traf man dort zum Beispiel Hippies, Teufel, Batman und so manchen Piraten an. Grund des ganzen Treibens war der Kappenabend mit der Königsproklamation der Faschingswürdenträger. Schießleiter Armin Kryschak nahm die Königsproklamation vor. Wie immer ging es beim Schießen nicht darum, möglichst viele Ringe zu erzielen, sondern möglichst wenige. Ein Nuller, also ein Schuss komplett außerhalb der Scheibe, wurde mit zehn Ringen gewertet. 26 Schützen nahmen am Gaudischießen teil.

Die Ehre der Faschingsliesl ging an Roswitha Kryschak mit 41 Faschingsringen. Ihr zur Seite stehen die beiden Faschingsburgfräulein Johanna Schill (55) und Emma Demelt (59). Bei den Herren ging es deutlich knapper und auch jünger zu. Jungschütze Florian Reinhart wurde Faschingskönig mit 41 Faschingsringen – genauso viele wie seine Liesl. Mathias Scheeler (42) und Lichtgewehrschütze Nicolas Kryschak (43) sind die beiden Faschingsritter.

Wie jedes Jahr hat die Schießleitung auch einen Pechvogel gekürt. Dieser muss nicht zwangsläufig der Schütze mit den meisten Ringen sein. Die Entscheidung fiel dieses Jahr besonders schwer, weshalb es am Ende zwei Pechvögel gab: Isabell Steup und Jonas Schmidl. Beide wären mit nur einem Ring weniger 2. Burgfräulein bzw. 2. Ritter geworden.

Die Würdenträger sponserten ihre gewonnen Pfälzer-, Wiener- und Spitzelketten. Somit konnten die Burgschützen ihren Kappenabend gemütlich ausklingen lassen. (awe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht