MyMz
Anzeige

Polizei

Den Einbrechern reichten Sekunden

Erneut drangen Unbekannte mit brachialer Gewalt in einen Fahrradladen in Edelsfeld ein. Hochwertige Fahrräder sind weg.

Erneut schlugen Blitzeinbrecher (gestellte Szene) in Edelsfeld zu. Symbolfoto: Daniel Maurer/dpa
Erneut schlugen Blitzeinbrecher (gestellte Szene) in Edelsfeld zu. Symbolfoto: Daniel Maurer/dpa

Edelsfeld.Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen geriet ein Fahrradladen im Edelsfelder Rathaus in das Visier von Blitzeinbrechern. Wie die Polizeiinspektion Auerbach mitteilte, verschafften sich am Freitag, 4. August, um 3.05 Uhr die Unbekannten mit brachialer Gewalt Zutritt zum Laden. Innerhalb von Sekunden erbeuteten sie fünf hochwertige Fahrräder im Wert eines fünfstelligen Betrags. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

In diesem Zusammenhang wurde vor dem Rathaus ab 3 Uhr ein überlanger, vermutlich weißer Kastenwagen gesehen. Nach Polizeiangaben waren mindestens zwei Täter am Werk.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise, die unter Tel. (0 96 43) 92 04-0, entgegengenommen werden. Sie ruft die Bevölkerung zugleich auf, verdächtige Wahrnehmungen sofort der Polizei zu melden.

Fahrräder im Wert von mehreren zehntausend Euro wurden beim ersten Blitzeinbruch erbeutet.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht