MyMz
Anzeige

Menschen

Gräfin Castell besucht Landrat in Amberg

Richard Reisinger zeigte seinem Gast vor allem auch die Hauskapelle im Kurfürstlichen Schloss in Amberg.

Landrat Richard Reisinger mit Gräfin Felicitas von Faber Castell und Reinhold Werner in der Hauskapelle des Landratsamtes
Landrat Richard Reisinger mit Gräfin Felicitas von Faber Castell und Reinhold Werner in der Hauskapelle des Landratsamtes Foto: Hollederer

Amberg.Eine echte Gräfin im Kurfürstlichen Schloss, das hat der Amberg-Sulzbacher Landrat Richard Reisinger auch nicht alle Tage. Kürzlich durfte er aber Gräfin Felicitas von Faber-Castell im Kurfürstlichen Schloss willkommen heißen. Sie war einer Einladung des Ehepaars Reinhold und Helen Werner aus Edelsfeld gefolgt, die der Gräfin Sehenswertes im Landkreis Amberg-Sulzbach zeigten. Bei dem Besuch der Familiengruft derer von Brand in Etzelwang erzählte ihr Reinhold Werner unter anderem von der Hauskapelle im Landratsamt Amberg-Sulzbach und vereinbarte einen Besuch bei Landrat Richard Reisinger.

Dieser empfing daraufhin die Gräfin Faber-Castell, ihren Ehemann Tschammer Wagner sowie ihre Cousine Bianca Bandekow, eine gebürtige Faber-Castell, und das Ehepaar Werner im Landratsamt. Nach dem Blick in die Hauskapelle durfte sich die Gräfin noch ins Goldene Buch des Landkreises eintragen.

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht