MyMz
Anzeige

Geburtstag

Erich Kotzerke noch immer „auf Achse“

Der Kümmersbrucker war als Busfahrer in ganz Europa unterwegs, engagiert ist er beim Wanderverein. Jetzt wurde er 85.

Zum Geburtstag von Erich Kotzerke (2.v.r.) gratulierten (v.l.) Hubert Blödt, Albert Meier und Manfred Birner. Foto: aeu
Zum Geburtstag von Erich Kotzerke (2.v.r.) gratulierten (v.l.) Hubert Blödt, Albert Meier und Manfred Birner. Foto: aeu

Kümmersbruck.Ob Madrid oder Paris, ob Glasgow oder Berlin – Erich Kotzerke kennt alle diese europäischen Hauptstädte. Schließlich war er 32 Jahre lang Omnibusfahrer. 1957 kam Erich Kotzerke als Freiwilliger zur Bundeswehr nach Amberg, nach dem zwölfjährigen Dienst heuerte er 1969 bei der Firma Omnibus Reichert in Amberg an, wo er bis zum Jahr 2002 blieb. Früher stieg man noch mit Leitern am Heck aufs Dach, aber „es war die schönste Zeit, viel unterwegs zu sein in Europa, das hat mich jung gehalten“, sagt der Jubilar. Jetzt feierte Kotzerke in der Zeilenstraße in Kümmersbruck seinen 85. Geburtstag.

Der Zufall hat die entscheidende Wende in seinem Leben gespielt, das 1934 in Breslau begann. Kotzerke erzählte, dass seine Mutter in einem Lazarettzug 1943 nach Würzburg kam; der Vater war gefallen. Er folgte mit der Oma und der Schwester unter unsäglichen Umständen in einem Flüchtlingstreck nach. „Da lag Würzburg bereits in Schutt und Asche, das war furchtbar“, beschreibt er seine ersten Eindrücke als Bub. In Kleinrinderfeld konnte Kotzerke eine Lehre als Steinmetz antreten, als Geselle verließ er die Firma, um sich als Freiwilliger 1957 zur Bundeswehr zu melden, wobei er nach Amberg kam. 1961 hat er in Kümmersbruck seine Frau Christa geheiratet, deren Tod am 29. Februar 2017 ihm schwer zugesetzt hat.

Heute, mit 85 Jahren, ist er zwar nicht mehr in Europa unterwegs, aber immer noch „auf Achse“: 22 Jahre lang war Erich Kotzerke 2. Vorsitzender beim Wanderverein Kümmersbruck. Klar, dass seine Wanderfreunde durch Albert Meier und Manfred Birner ebenso gratulierten wie für die Gemeinde 3. Bürgermeister Hubert Blödt. (aeu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht