MyMz
Anzeige

Polizei

Heftiger Crash auf der Gegenfahrbahn

Auf der Kreisstraße AS 39 zwischen Etzelwang und Kirchenreinbach sind am Samstag zwei Personenwagen zusammengestoßen.

Die beiden Fahrer blieben unverletzt, teilt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit. Symbolfoto: dpa
Die beiden Fahrer blieben unverletzt, teilt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit. Symbolfoto: dpa

Etzelwang.Am Samstag, 2. April 2016, gegen 19.45 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach die Kreisstraße AS 39, von Etzelwang kommend, in Richtung Kirchenreinbach. In einer Rechtskurve geriet der Mann mit seinem Audi A4 aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem BMW 318 eines 68-jährigen Landkreisbewohners zusammen.

Die beiden Fahrer blieben unverletzt, teilt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Gesamtschaden von rund 15 000 Euro. Die Verkehrslenkung übernahm die Freiwillige Feuerwehr Schmidtstadt.

Weitere Polizeimeldungen aus der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht