MyMz
Anzeige

Kümmersbruck/Haselmühl

Anja Jäger vertritt Feuerwehrfrauen

Die Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Haselmühl haben turnusgemäß die Frauenbeauftragte gewählt.
Florian Schlegel

Die neue Frauenbeauftragte Anja Jäger (2. v. l.) mit Schriftführer Wolfgang Scharl (links), dem 1. Vorsitzenden Matthias Thau sowie Kassier Christian Fellner (v.r.) Foto: Florian Schlegel
Die neue Frauenbeauftragte Anja Jäger (2. v. l.) mit Schriftführer Wolfgang Scharl (links), dem 1. Vorsitzenden Matthias Thau sowie Kassier Christian Fellner (v.r.) Foto: Florian Schlegel

Kümmersbruck.Anja Jäger folgt auf Tanja Donhauser in diesem Amt. Donhauser hatte sich nicht mehr zu Wahl gestellt, deshalb musste eine Nachfolgerin gefunden werden. Bei der Versammlung im Gerätehaus wurde Anja Jäger von den anwesenden Frauen für das Amt der Frauenbeauftragten gewählt. Zu ihren Aufgaben zählt nun die Organisation von Veranstaltungen für die Frauen der Wehr, ebenso ist sie Ansprechpartnerin und Vermittlerin bei Fragen und Problemen. Ende September ist ein Kochkurs geplant, auch für 2020 stehen einige Punkte auf ihrem Plan wie eine Wellnessfahrt, Ausflüge und Workshops. (afs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht