MyMz
Anzeige

Polizei

Corsa überschlägt sich bei Kümmersbruck

15 500 Euro Schaden sind am Auto entstanden. Der 39-jährige Fahrer ist am Dienstag von der Fahrbahn abgekommen.

Am Corsa ist ein Schaden von 15 500 Euro entstanden. Foto: PI Amberg
Am Corsa ist ein Schaden von 15 500 Euro entstanden. Foto: PI Amberg

Kümmersbruck.Ein 39-jähriger Opel-Corsa-Fahrer fuhr am Dienstagmorgen, 30. April, mit seinem Fahrzeug von Engelsdorf kommend in Fahrtrichtung Paulsdorf. Zwischen beiden Ortschaften kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Das teilt die Amberger Polizei mit. Der 39-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und wurde mit dem BRK zur vorsorglichen Behandlung ins Klinikum St. Marien gebracht. Während das Fahrzeug abgeschleppt werden musste, kümmerte sich die FFW Kümmersbruck vorbildlich um Straßensperrung bzw. Reinigung. Der Gesamtschaden dürfte etwa 15 500 Euro betragen.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht