MyMz
Anzeige

Polizei

Unbekannter gießt Öl auf die Straße

Eine Ölspur zog sich auf der Auffahrt zur A 6 bei Theuern über die Fahrbahn und die Grünfläche. Die Polizei sucht Zeugen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Theuern haben die Ölspur auf der Auffahrt zur A 6 gebunden. Symbolfoto: Bastian Winter
Einsatzkräfte der Feuerwehr Theuern haben die Ölspur auf der Auffahrt zur A 6 gebunden. Symbolfoto: Bastian Winter

Kümmersbruck.Ein 20-jähriger Amberger, der am Dienstag gegen 20.40 Uhr auf der Staatsstraße 2165 in Richtung Autobahnauffahrt Amberg-Süd fuhr, wurde von einer bislang unbekannten Person durch Winken auf eine Ölspur auf der Fahrbahn aufmerksam gemacht. Der Mann verständigte daraufhin die Polizei.

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Amberg stellten fest, dass sich auf etwa 60 Metern im Kurvenbereich der Auffahrt zur A 6 eine Ölspur befand. Im Anschluss führte die Ölspur noch etwa 20 Meter in die angrenzende Grünfläche. Aufgrund des Spurenbildes vor Ort wird davon ausgegangen, dass die Ölspur nicht durch auslaufende Betriebsstoffe eines Kraftfahrzeugs entstanden ist, sondern das Öl absichtlich aus einem Gefäß ausgelassen wurde, heißt es im Pressebericht. Kräfte der Feuerwehr Theuern haben die Ölspur gebunden.

Die Polizei fragt nun, wer dazu Beobachtungen gemacht hat. Sachdienliche Hinweise, besonders auch zu dem winkenden Passanten, nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Amberg unter Tel. (0 96 21) 890-0 entgegen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht