MyMz
Anzeige

Wohnen

Neues Baugebiet in Kümmersbruck eröffnet

Die Erschließung ging zügig voran. Nun können die Parzellen ab Anfang 2019 an die Bauherren verkauft werden.

Bürgermeister Roland Strehl und Vertreter des Planungsbüros sowie der ausführenden Firmen haben das Baugebiet eröffnet. Foto: Thorsten Lehr
Bürgermeister Roland Strehl und Vertreter des Planungsbüros sowie der ausführenden Firmen haben das Baugebiet eröffnet. Foto: Thorsten Lehr

Kümmersbruck. Bürgermeister Roland Strehl hat gemeinsam mit Vertretern des Planungsbüros Renner & Hartmann Consult aus Amberg und den beteiligten Baufirmen ein neues Baugebiet eröffnet. Strehl zeigte sich erfreut, dass in sehr kurzer Bauzeit sechs Bauparzellen durch die Gemeinde erschlossen werden konnten. Der reibungslose und schnelle Ablauf der Erschließungsarbeiten mache es möglich, Anfang 2019 die Parzellen an Bauherren zu verkaufen, so Strehl. Die Vergabe der restlichen vier Parzellen erfolgt nach den vom Gemeinderat aufgestellten Richtlinien an vorgemerkte Interessenten. Abschließend zeigte sich Strehl zuversichtlich, auch unter den derzeitigen Bedingungen am Markt zukünftig Bauflächen in der Gemeinde zu vertretbaren Preisen anbieten zu können.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht