MyMz
Anzeige

Polizei

Bargeld und Modeschmuck gestohlen

Unbekannte Diebe schlichen sich in Neukirchen in ein Anwesen ein und durchsuchten es. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Die Polizei hofft auf Hinweise, um die flüchtigen Einschleichdiebe ermitteln zu können. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa
Die Polizei hofft auf Hinweise, um die flüchtigen Einschleichdiebe ermitteln zu können. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa

Neukirchen.Zwei bislang unbekannte Männer im Alter von etwa 25 Jahren mit osteuropäischem Erscheinungsbild schlichen sich am Montagnachmittag, 4. April, gegen 17 Uhr in ein Anwesen in der Hauptstraße in Neukirchen ein. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten daraus Bargeld und Modeschmuck im Wert von etwa 1000 Euro, berichtete die Polizei. Die Täter sollen sich danach zu Fuß in Richtung des Edeka-Marktes entfernt haben.

Bei der polizeilichen Anzeigenaufnahme stellte sich den Beamten eine in Tatortnähe wohnende Helferin des Technischen Hilfswerkes Sulzbach-Rosenberg mit ihrem Personen-Suchhund zur Verfügung und verfolgte die Fährte der flüchtigen Diebe. Die Geruchsspur verlor sich allerdings im Bereich des Parkplatzes bei der Schule in der Straße „Am Anger“. Zeugen, die bei den polizeilichen Ermittlungen mit Hinweisen auf ein mögliches Fluchtfahrzeug behilflich sein können, sollen die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter Tel. (0 96 61) 87 44-0 kontaktieren.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht