MyMz
Anzeige

Rieden

Feriencamp mit Sport, Spiel und Naturerlebnis

Die Juniorvorstandschaft des 1. FC Rieden bietet beim 7. Kinderferiencamp am Sportplatz in Rieden vom 26. bis 28. Juli wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.
Richard Weigert

Rieden.Neu bei der diesjährigen Auflage ist die Kooperation mit dem Naturpark Hirschwald e. V. – daher steht heuer das Camp unter dem Titel „Daheim im Naturpark Hirschwald“. Naturpark-Ranger Christian Rudolf wird bei einem Waldausflug die ökologischen Besonderheiten der Region darstellen und für einen schonenden Umgang mit der Natur und deren Vielfältigkeit werben. Weiter gibt es eine Schnitzeljagd im Wald, verschiedene gestalterische Aktivitäten mit Naturmaterialien und das Erzählen von Legenden rund um Rieden sowie ein Quiz am Lagerfeuer. Bei den Planungen ist auch die gemeindliche Jugendpflegerin des unteren Vilstals, Helena Schubert, beteiligt.

Mit einem Grillabend, einem Besuch im Freibad, Nachtwanderung, Pizzabacken im mobilen Holzofen und vielen sportlichen Aktivitäten wird Langeweile bei den Kids keine Chance haben. Anmeldeschluss ist der 20. Juli. Details zum zeitlichen Ablauf, eine Empfehlung, was alles zum Campen mitgebracht werden soll, den Anmeldebogen und wichtige Tipps gibt’s unter www.fc-rieden.de bzw. auf facebook. Weitere Infos bei Patricia Kemmeter unter patricia.kemmeter@t-online.de oder (01 71) 3 18 74 87. (awr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht