mz_logo

Rieden
Dienstag, 21. August 2018 26° 2

Freizeit

Sport und Spaß satt beim Aqua-Sommer-Fun

Im Freibad Rieden bieten Schwimmschule AquaVitalis und Wasserwacht Vilstal-Kümmersbruck wieder ein attraktives Programm.

Die Kinder werden beim Sturm auf die Insel BoraBora ihren Spaß haben. Foto: Archiv azd
Die Kinder werden beim Sturm auf die Insel BoraBora ihren Spaß haben. Foto: Archiv azd

Rieden.Am Montag, 9. Juli, veranstaltet die Schwimmschule „Aqua Vitalis“ ab 18 Uhr mit der Wasserwacht Vilstal-Kümmersbruck das alljährliche „Aqua-Sommer-Fun“ im Riedener Freibad. Neben Mitgliedern, Eltern und Bekannten sind auch alle Freunde des Schwimmsports willkommen.

Die Ausbilder bieten wieder ein „super Rahmenprogramm“: So steht eine Viertelstunde nach der Begrüßung um 18 Uhr das 50-Meter-Becken für die Langstreckenschwimmer zur Verfügung. Das Nichtschwimmerbecken ist mit der Insel BoraBora wieder in Piratenhand, andere können versuchen, mit dem neuen Piratenschiff „Red Pearl“ die Insel zu erobern. Dass die Kinder als Seeräuber und Piraten verkleidet sind, gehört dazu.

Ebenfalls um 18.15 Uhr heißt es: Auf zum Aquajogging im Schwimmerbecken! Bei heißer Musik sind 20 Minuten lang abwechslungsreiche Übungen zu absolvieren. Jeder sollte seinen eigenen Gurt mitbringen. Musik mit abwechslungsreichen Übungen gibt es um 19 Uhr auch bei AquaZumba im Nichtschwimmerbecken, Beachvolleyball steigt ebenso ab 19 Uhr. Bratwürstl vom Grill und diverse Getränke gibt es bereits ab 18.30 Uhr. Bei Regen findet „Aqua-Sommer-Fun“ nicht statt. (azd)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht