MyMz
Anzeige

Rieden

TC Rieden startete mit Schleiferlturnier in die Saison

Tradition hat beim Tennisclub Rieden das Schleiferlturnier zum Saisonauftakt.
Hubert Söllner

Die Gewinner Anton Schmal, Maria Schmal, Alois Hofmann, Werner Lang und stellvertretender Spartenleiter Willi Anhalt (von links) Foto: Hubert Söllner
Die Gewinner Anton Schmal, Maria Schmal, Alois Hofmann, Werner Lang und stellvertretender Spartenleiter Willi Anhalt (von links) Foto: Hubert Söllner

Rieden.In mehreren Arbeitseinsätzen hatten Mitglieder die Anlage wieder auf Vordermann gebracht: Die Tennissaison konnte beginnen. Bei sonnigem Frühlingswetter freute sich Spartenleiter Werner Lang über zwölf Teilnehmer, darunter drei Damen, zum ersten Turnier der Saison, die sogleich in die Vollen gingen. Dabei wurde immer neu ausgelost und es kam zu spannenden Spielen, bei denen um Punkte und Sieg gefightet wurde, die den Teilnehmern alles abverlangten. So wurde an diesem Nachmittag die Saison offiziell eröffnet und die Form getestet, um die anstehenden schweren Medenspiele bewältigen zu können.

Nach spannenden Kämpfen überreichte Spielleiter Lang die Preise. Mit gleicher Punktzahl standen er und Alois Hofmann als Sieger fest, ihnen folgten Anton und Maria Schmal auf den Plätzen. „Wir würden uns freuen, wenn wir bei den Heimspielen mehr interessierte Zuschauer begrüßen könnten“, betonte der Spartenleiter, als man zum gemütlichen Teil überging und der offene Grill angeworfen wurde. Da schmeckten dann die Steaks und Bratwürstl vom Grill und ein frisches Weißbier machte die müden Männer wieder munter. (azd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht