MyMz
Anzeige

Polizei

Obdachloser greift Pflegepersonal an

Ein Mann ist in schlechtem Zustand ins Amberger Krankenhaus eingeliefert worden. Dort bespuckte und beleidigte er Pfleger.

Die Polizei ermittelt wegen versuchter und vollendeter Körperverletzung sowie wegen Beleidigung gegen den Mann. Foto: Breu
Die Polizei ermittelt wegen versuchter und vollendeter Körperverletzung sowie wegen Beleidigung gegen den Mann. Foto: Breu

Sulzbach-Rosenberg.Einen 32-jährigen Wohnsitzlosen fanden Passanten am Mittwoch gegen 16.30 Uhr im Bereich der Lohestraße in hilfloser Lage vor. Sie alarmierten Rettungsdienst und Polizei. Der Mann kam mit Verdacht auf Mischintoxikation nach Alkohol- und Betäubungsmittelmissbrauch in das örtliche Krankenhaus. Laut Pflegepersonal soll der Mann im Lauf der folgenden Nacht mehrere Pflegekräfte bespuckt, beleidigt und versucht haben, mit den Füßen nach ihnen zu treten. Bei seiner Entlassung am Donnerstag verletzte er einen 54-jährigen Krankenpfleger leicht mit einem Faustschlag in den Bauch. Die Polizei ermittelt wegen versuchter und vollendeter Körperverletzung sowie wegen Beleidigung gegen den Mann.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht