MyMz
Anzeige

Polizei

Unter Alkohol Unfall verursacht

Eine 55-Jährige ist bei Sulzbach-Rosenberg auf ein Auto aufgefahren. Der Alkoholtest verlief positiv.

Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Foto: Gross
Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Foto: Gross

Sulzbach-Rosenberg.Am Mittwoch gegen 20 Uhr fuhr ein 41-jähriger Pkw-Fahrer von der B 85 bei Siebeneichen wegen der Totalsperre ab und wollte in die Europastraße in Richtung Sulzbach-Rosenberg einfahren. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Dies bemerkte eine 55-jährige Frau zu spät und fuhr mit ihrem Kleinwagen auf den stehenden VW auf. Der 41-Jährige klagte über Nackenschmerzen und verständigte die Polizei zur Unfallaufnahme. Dabei stellten die Beamten fest, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die 55-Jährige wurde zur Blutentnahme ins St.-Anna-Krankenhaus gebracht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde auf eine Sicherstellung ihres Führerscheins vorerst verzichtet, so die Polizei. Der 41-Jährige konnte nach kurzer Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Beide Pkw blieben fahrbereit, wobei die 55-Jährige selbst nicht mehr fahren durfte. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht