MyMz
Anzeige

Reichenbach

1500 Euro für Barmherzige Brüder

Das Planungsbüro Hiller aus Amberg ist Experte für Elektro- und Sicherheitstechnik sowie Aufzüge.
Ulrike Niklas

Die Einrichtung der Barmherzigen Brüder, hier Geschäftsführer Roland Böck (Mi.), freute sich über die Spende des Planungsbüros Hiller.  Foto: Ulrike Niklas
Die Einrichtung der Barmherzigen Brüder, hier Geschäftsführer Roland Böck (Mi.), freute sich über die Spende des Planungsbüros Hiller. Foto: Ulrike Niklas

Reichenbach.Für das neue Haus der Barmherzigen Brüder in Bernhardswald, jetzt auch für das Wohnhaus in Waldmünchen und dann auch für die Werkstätte in Regensburg hatte das Büro die gesamte Elektro-Projektierung übernommen. Als Josef und Daniel Hiller am Montag in die Einrichtung der Barmherzigen Brüder kamen, hatten die Firmenbesitzer einen 1500-Euro-Scheck dabei. Vater und Sohn sind sich einig: „Wir wollen, dass unsere Spende bei den Menschen in der Region ankommt.“ Geschäftsführer Roland Böck freute sich sehr über deren Engagement und bedankte sich, nicht ohne zu versichern, dass der Betrag zu 100 Prozent in Projekte für Bewohner fließt. (run)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht