MyMz
Anzeige

Roding

1500 Euro für Barmherzige Brüder

Die Freude bei Geschäftsführer Roland Böck von den Barmherzigen Brüdern Reichenbach war am Donnerstag groß, als er aus den Händen der Jugend- und Auszubildenden-Vertretung der Firmen Vitesco und HKR eine Spende in Höhe von 1500 Euro entgegennehmen konnte.
Thomas Mühlbauer

Die Azubis überreichten die Spende mit Firmenvertretern Foto: Mühlbauer
Die Azubis überreichten die Spende mit Firmenvertretern Foto: Mühlbauer

Roding.Wie in den Vorjahren hatten die Azubis in der Vorweihnachtszeit Kuchen gebacken und diese in der Kantine zum Verkauf angeboten. Dadurch kam dieser Betrag zusammen, der von der Firma HKR aufgerundet wurde. Stefanie Nicklas, Vorsitzende der Vertretung im Ausbildungsverbund, überreichte schließlich die Spende. Roland Böck ließ wissen, dass das Geld für Freizeitaktivitäten der Menschen mit Behinderung verwendet werde – unter anderem für die Sportangebote oder auch die Teilnahme an den Special Olympics. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht